Soziale Politik & Demokratie Nr. 305

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 305 ist am 2. September 2013 erschienen.

  • Gotthard Krupp (SPD, ver.di Bezirksvorstand Berlin): „Der Streik ist zutiefst berechtigt“. Tarifkampf im öffentlichen Dienst der Länder und der Kampf der angestellten LehrerInnen
  • Vor den Bundestagswahlen:
    • Versammlung zur Vorbereitung der Arbeiterkonferenz am 15. September 2013 in Düsseldorf: „Nein zur Großen Koalition – ihrer Umsetzung der Gebote der EU, der Spar- und Lohndumpingdiktate.“
    • „Es geht bei dieser Wahl um die Zukunft die SPD!“ Interview mit einem Mitglied eines Kölner Ortsvereinsvorstandes
  • Zum Tarifkampf im Einzelhandel: „Es wird also weiter gestreikt“. Interview mit einem Kollegen der ver.di-Betriebsgruppe bei Thalia, Berlin
  • »Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft« (TIPP). Ein neues »Multilaterales Abkommen über Investitionen« – MAI? (Teil 1)
  • Griechenland • Aufruf der Lehrergewerkschaft OLME zur internationalen Solidarität gegen die Repression und die Zerstörung der öffentlichen Schulen
  • Italien • Sigonella – Plattform für die US-Marines zum schnellen Eingreifen: Sie haben Algerien im Visier (Auszüge aus einem Artikel der italienischen Zeitung »La Repubblica«)
  • Syrien • Nein zur Militärintervention! Nein zum Krieg!

 

Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort